AGB

1. Geltungsbereich

F√ľr alle Angebote, Auftragsbest√§tigungen, Vertr√§ge, Lieferungen und Leistungen der MANA'OLANA¬ģ Heilsteinschmuck (nachfolgend MANA'OLANA¬ģ genannt) gegen√ľber Kunden des Online-Shops von MANA'OLANA¬ģ gelten ausschlie√ülich diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen (AGB). Von diesen Gesch√§ftsbedingungen abweichende Vereinbarungen sind nur bindend, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Dies gilt auch, soweit die Schriftform beim Vertragsabschluss abbedungen werden soll.

2. Vertragspartner / Verbraucher

2.1 Der Kaufvertrag kommt zustande mit Franziska Kraus, c/o MANA'OLANA¬ģ Heilsteinschmuck, Wiesenweg 8, 08340 Schwarzenberg. Sie erreichen unseren Kundendienst f√ľr Fragen, Reklamationen und Beanstandungen von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0176- 846 941 62¬†sowie per E-Mail unter manaolanaboutique@gmail.com.

2.2. Unser Online-Shop sowie die darin enthaltenen Aufforderungen zur Abgabe von Bestellungen richten sich ausschlie√ülich an Verbraucher. Verbraucher ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden k√∂nnen. Unternehmer sind von Bestellungen √ľber unseren Online-Shop ausgeschlossen.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrt√ľmer vorbehalten. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur f√ľr den privaten Gebrauch in haushalts√ľblichen Mengen.

3.2 Durch Anklicken des Buttons ‚ÄěKaufen‚Äú geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbest√§tigung per E-Mail innerhalb von 2 Tagen annehmen. Bei Vorkasse erfolgt die Vertragsannahme nicht erst durch eine separat versandte Auftragsbest√§tigung, sondern bereits durch die automatische Bestellbest√§tigungs-E-Mail.

3.3 Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache (Stand 11/2022: in Planung) abzuschließen.

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben ein 14-t√§giges Widerrufsrecht. Verbraucher sind solche nat√ľrlichen Personen (d.h. Menschen, im Gegensatz zu Gesellschaften oder Vereinen), die Produkte von MANA'OLANA¬ģ zu einem Zweck bestellen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden kann.

F√ľr diese gilt die folgende Widerrufsbelehrung:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14¬†Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr√§gt 14¬†Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Bef√∂rderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszu√ľben, m√ľssen Sie uns (Franziska Kraus, c/o MANA'OLANA¬ģ Heilsteinschmuck, Wiesenweg 8, 08340 Schwarzenberg, Tel.: 0176- 846 941 62, E-Mail: manaolanaboutique@gmail.com) mittels einer eindeutigen Erkl√§rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) √ľber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k√∂nnen daf√ľr das beigef√ľgte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung √ľber die Aus√ľbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,¬†unverz√ľglich und sp√§testens binnen 14¬†Tagen ab dem Tag zur√ľckzuzahlen, an dem die Mitteilung √ľber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.¬†Wir k√∂nnen die R√ľckzahlung verweigern, bis wir die Waren zur√ľckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur√ľckgesandt haben, je nachdem, welches der fr√ľhere Zeitpunkt ist.¬†
Sie haben die Waren unverz√ľglich und in jedem Fall sp√§testens binnen¬†14¬†Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns √ľber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur√ľckzusenden oder zu √ľbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von¬†14¬†Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der R√ľcksendung.
Sie m√ľssen f√ľr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr√ľfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur√ľckzuf√ľhren ist.


Ende der Widerrufsbelehrung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4.2 Bitte vermeiden Sie Besch√§digungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware nach M√∂glichkeit in Originalverpackung mit s√§mtlichem Zubeh√∂r und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zur√ľck. Verwenden Sie ggf. eine sch√ľtzende Umverpackung. Sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung f√ľr einen ausreichenden Schutz vor Transportsch√§den, um Schadensersatzanspr√ľche wegen Besch√§digungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

4.3 Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zur√ľck und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf.¬†

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten damit die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zus√§tzliche Z√∂lle, Steuern und Geb√ľhren an.

5.2 Zus√§tzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir f√ľr die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen im Men√ľpunkt "Versand & Lieferung", im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt mit dem Versanddienstleister DHL innerhalb von Deutschland und auf Nachfrage an manaolanaboutique@gmail.com in ausgewählte Länder.

6.2 F√ľr die Lieferzeit gelten die Angaben im Warenkorb des Online-Shops.

6.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorr√§tig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies f√ľr Sie zumutbar ist.

6.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, k√∂nnen wir vom Vertrag zur√ľcktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverz√ľglich erstattet.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Sofort√ľberweisung, Kreditkarte, Paypal oder Rechnung.

7.2 Zahlung per Rechnung (nur f√ľr Verbraucher in Deutschland verf√ľgbar)
In Zusammenarbeit mit¬†Klarna AB (publ), Sveav√§gen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung nur f√ľr Verbraucher verf√ľgbar ist und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

7.21 Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollst√§ndigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie¬†hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna keine Geb√ľhr pro Bestellung.

7.22 Datenschutzhinweis
Klarna pr√ľft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in √úbereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in¬†Klarnas Datenschutzbestimmungen f√ľr Deutschland.


8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Haftungsbeschränkung

9.1 S√§mtliche Schadensersatzanspr√ľche und Kostenerstattungsanspr√ľche des Bestellers (nachfolgend als ‚ÄěSchadensersatzanspr√ľche‚Äú bezeichnet) gegen√ľber MANA'OLANA¬ģ aus welchen rechtlichen Gr√ľnden auch immer, einschlie√ülich Verletzung der Pflichten im Zusammenhang mit dem Vertrag, wegen Verschulden beim Vertragsabschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder deliktischer Anspr√ľche, sind ausgeschlossen.

9.2 Der Haftungsausschluss gem√§√ü Ziff. 9.1 gilt jedoch nicht, falls ein vors√§tzliches oder grob fahrl√§ssiges Verhalten von uns oder von einem unserer Vertreter, Arbeitnehmer oder sonstigen Erf√ľllungsgehilfen die Grundlage f√ľr den Schadensersatzanspruch ist; falls ein schuldhaft von uns oder einem unserer Vertreter, Arbeitnehmer oder sonstigen Erf√ľllungsgehilfen verursachter Schaden aufgrund der Verletzung des K√∂rpers, des Lebens oder der Gesundheit die Grundlage f√ľr den Schadensersatzanspruch ist; sowie im Hinblick auf die insbesondere nach dem deutschen Produkthaftungsgesetz gesetzlich zwingende Haftung und im Falle einer Verletzung der Garantiezusagen durch uns; falls wir oder einer unserer Vertreter, Arbeitnehmer oder sonstigen Erf√ľllungsgehilfen fahrl√§ssig eine wesentliche Vertragspflicht verletzen; in diesem letzten Fall ist unsere Haftung jedoch auf die H√∂he der Sch√§den begrenzt, die √ľblicherweise vorhersehbar sind. Im √úbrigen gelten, soweit gem√§√ü Ziff. 9.2 die Haftung nicht ausgeschlossen ist, die gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich der Haftungsh√∂he.

9.3 Soweit die Schadensersatzhaftung MANA'OLANA¬ģ gegen√ľber ausgeschlossen oder eingeschr√§nkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die pers√∂nliche Schadensersatzhaftung unserer Vertreter, Arbeitnehmer oder sonstigen Erf√ľllungsgehilfen.

9.4 Die oben genannten Bestimmungen implizieren keine √Ąnderung der Beweislast zum Nachteil des Bestellers und schlie√üen keine ausdr√ľcklich in diesen Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gew√§hrten Anspr√ľche aus.