Datenschutzerklärung

1. ERHEBEN UND VERARBEITEN PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir erheben und verarbeiten die von Ihnen im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder zu einem sonstigen Zweck angegebenen personenbezogenen Daten (bspw. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten) grundsätzlich nur dann, wenn und soweit Sie in deren Verarbeitung eingewilligt haben oder ein sonstiger Erlaubnistatbestand des Art. 6 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorliegt.        

Des Weiteren wird aus technischen Gr√ľnden auf unseren Internetseiten die IP-Adresse des Nutzers erfasst.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen wir zur Erbringung der von Ihnen gew√ľnschten Leistungen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), zur Bearbeitung Ihrer Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), aufgrund Ihres ausdr√ľcklichen Einverst√§ndnisses zur √úberpr√ľfung Ihrer Kreditw√ľrdigkeit, wenn Sie w√ľnschen, dass wir, wie z.B. beim Kauf auf Rechnung, in Vorleistung gehen sollen (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), zur Rechnungstellung (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), um die Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen sicherzustellen, insbesondere die Aufbewahrungspflicht gem√§√ü ¬ß 257 HGB (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) und um (rechtliche) Anspr√ľche durchzusetzen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).¬†¬†¬†¬†¬†

Ihr gesondertes Einverst√§ndnis vorausgesetzt, werden wir die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten auch nutzen, um Sie √ľber unsere Produkte und sonstigen Leistungen in unserem Newsletter zu informieren. Wir werden Ihnen unseren Newsletter per E-Mail nur zusenden, wenn Sie hierzu im Double-Opt-In-Verfahren ausdr√ľcklich Ihre Zustimmung erteilt haben. Sie k√∂nnen unseren Newsletter jederzeit durch Anklicken des Links am Ende unseres Newsletters wieder abbestellen.


2. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Zu den unter Ziff. 1 genannten Zwecken behalten wir uns vor, gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten auch innerhalb der Europ√§ischen Union und anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum an von uns beauftragte Dienstleister weiterzugeben. Diese sind verpflichtet, Ihre pers√∂nlichen Daten vertraulich zu behandeln und nur unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zur Erbringung der gew√ľnschten Leistungen zu verwenden.¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†


Wir arbeiten mit Dienstleistern der folgenden Kategorien zusammen:

 

  • E-Commerce-Agentur zur Weiterentwicklung unserer Webseite
  • Web-Hoster bez√ľglich des Betriebs unserer Internetseite und unseres Webshops
  • Fulfillment-Dienstleister bez√ľglich der Versandabwicklung
  • Hotline-Dienstleister bez√ľglich des Kundenservice
  • Versanddienstleistern bez√ľglich des Warenversands
  • Zahlungsdienstleistern bez√ľglich Clearing, Factoring und Zahlungsabwicklung
  • Kreditinstituten bez√ľglich der Zahlungsabwicklung
  • Steuerberatern bez√ľglich der Finanzbuchhaltung
  • IT-Dienstleistern bez√ľglich der technischen Betreuung unserer IT-Systeme
  • Onlinemarketing-Agenturen und Newsletterversender bez√ľglich Kundenkommunikation
  • Onlineanalyse-Dienstleister bez√ľglich IP-Standortbestimmung und Tracking


Wenn Sie nicht der Empfänger der Leistungen sind, sind Sie verpflichtet, das Einverständnis des Empfängers in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzuholen, bevor Sie diese an uns weiterleiten.

Hiervon abgesehen, werden wir die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten Dritten gegen√ľber nur bekannt geben, wenn wir von Ihnen hierzu ausdr√ľcklich erm√§chtigt wurden (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) oder wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder eine solche Weitergabe notwendig ist, um unsere Rechte durchzusetzen oder zu sch√ľtzen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).



3. DAUER DER SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Dauer der Speicherung der erhobenen personenbezogenen Daten ist abhängig von dem Zweck, zu welchem wir die Daten verarbeiten. Grundsätzlich erfolgt die Speicherung so lange, wie es zur Erreichung des Verarbeitungszwecks erforderlich ist oder so lange, wie wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Speicherung verpflichtet sind.

Zur Erf√ľllung unserer Aufbewahrungspflichten gem√§√ü ¬ß 257 HGB speichern wir Ihre im Rahmen einer Warenbestellung erhobenen personenbezogenen Daten 10 Jahre lang, gerechnet ab der letzten an Sie ausgestellten Rechnung oder Gutschrift. Wenn Sie innerhalb der 10-Jahresfrist nicht alle unsere f√§lligen Zahlungsanspr√ľche beglichen haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten weiter bis zur Begleichung aller unserer offenen Zahlungsanspr√ľche. Im Rahmen von sonstigen Anfragen erhobene Daten werden von uns 6 Jahre - gerechnet ab unserer Antwort - von uns gespeichert (¬ß 257 Abs. 4 HGB).¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Soweit Sie unseren Newsletter bestellt haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis Sie unseren Newsletter wieder abbestellen bzw. der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Versand des Newsletters widersprechen.



4. IHRE RECHTE

Sie k√∂nnen sich jederzeit mit einer E-Mail an¬†manaolanaboutique@gmail.com √ľber die bei uns √ľber Sie gespeicherten personenbezogenen Daten informieren, die Erg√§nzung Ihrer personenbezogenen Daten und die Korrektur unzutreffender personenbezogenen Daten fordern. Wir werden Ihre Anfragen zeitnah bearbeiten.¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Selbstverst√§ndlich k√∂nnen Sie auch mit einer E-Mail an manaolanaboutique@gmail.com¬†gem√§√ü Art. 17 DSGVO die L√∂schung oder gem√§√ü Art. 18 DSGVO die Einschr√§nkung der Verarbeitung der √ľber Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Wir werden die bei uns √ľber Sie gespeicherten personenbezogenen Daten dann umgehend l√∂schen bzw. deren Verarbeitung einschr√§nken. Die L√∂schung bzw. Einschr√§nkung der Verarbeitung erfolgt jedoch in jedem Fall erst, nachdem s√§mtliche bestehenden Vertr√§ge und sonstigen Rechtsbeziehungen mit Ihnen vollst√§ndig abgewickelt wurden. Eine L√∂schung kann erst erfolgen, wenn wir nicht mehr gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Bitte beachten Sie, dass wir nach der L√∂schung bzw. Einschr√§nkung der Verarbeitung nicht mehr auf die vormals von Ihnen angegebenen Daten zur√ľckgreifen k√∂nnen und m√∂glicherweise anh√§ngige Anfragen nicht bearbeiten k√∂nnen. Soweit wir gesetzlich zur Aufbewahrung von personenbezogenen Daten verpflichtet sind, werden wir diese mit einem Sperrvermerk versehen und nicht mehr f√ľr die Kommunikation verwenden.¬†¬†¬†¬†¬†

Soweit wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, sind Sie berechtigt, eine Kopie dieser Daten schriftlich oder elektronisch anzufordern. Wir werden Ihnen die erste Kopie mit Ihren personenbezogenen Daten kostenlos zusenden bzw. an den von Ihnen benannten Dritten weiterleiten.

Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt und wir diese noch gespeichert haben, werden wir diese Ihnen bzw. einem von Ihnen benannten Dritten auf Ihre Aufforderung hin zur Verf√ľgung stellen.¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, so steht Ihnen ebenfalls das Recht auf Beschwerde bei jeder Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO zu. 


Soweit die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt (insbesondere zur √úberpr√ľfung Ihrer Kreditw√ľrdigkeit und gegebenenfalls zur Zusendung unseres Newsletters), k√∂nnen Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen.¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung von berechtigten Interessen von uns oder einem Dritten gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO besteht gem√§√ü Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht. Auf Ihren Widerspruch hin werden wir die Datenverarbeitung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO einstellen, es sei denn, wir k√∂nnen √ľberwiegende zwingende schutzw√ľrdige Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung nachweisen, insbesondere wenn Sie noch nicht alle unsere offenen Zahlungsanspr√ľche beglichen haben, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an manaolanaboutique@gmail.com senden. Gerne werden wir Ihre Fragen kostenlos beantworten. Statt per E-Mail können Sie sich selbstverständlich auch postalisch oder per Telefax an die verantwortliche Stelle gemäß Ziff. 18 wenden.



5. KLARNA

Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu k√∂nnen, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna √ľbermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die √ľber Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen k√∂nnen und die Zahlungsoptionen an Ihre Bed√ľrfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie¬†hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in √úbereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in¬†Klarnas Datenschutzbestimmungen¬†behandelt.¬†



6. INTEGRATION DES TRUSTED SHOPS TRUSTBADGE

Zur Anzeige unseres Trusted Shops G√ľtesiegels und der gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte f√ľr K√§ufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.¬†¬†

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 K√∂ln.¬†¬†¬†¬†

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enth√§lt und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und sp√§testens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch √ľberschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops √ľbertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung f√ľr die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits f√ľr die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.



7. VERWENDUNG VON COOKIES

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, um Werbung zu personalisieren und die Nutzung bestimmter Funktionen zu erm√∂glichen, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder ein sonstiger Erlaubnisbestand vorliegt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gel√∂scht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und erm√∂glichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem n√§chsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begr√ľ√üung mit Ihrem Benutzernamen und er√ľbrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausf√ľllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es - vorbehaltlich anderweitiger Vereinbarungen mit Ihnen und abweichenden Angaben in dieser Datenschutzerkl√§rung - nicht gestattet, √ľber unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln √ľber deren Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalit√§t unserer Website eingeschr√§nkt sein. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemen√ľ jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erl√§utert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen √§ndern k√∂nnen.

Beim Besuch unserer Website habe Sie die M√∂glichkeit, sich f√ľr die Einwilligung in die Verwendung s√§mtlicher von uns vorgehaltener Cookies zu entscheiden oder unter den Cookie-Einstellungen auszuw√§hlen, welche Cookies Sie zulassen m√∂chten. Diese Einstellungen k√∂nnen Sie jederzeit anpassen.¬†¬†



8. FUNKTIONEN UND DATENERHEBUNG VON FACEBOOK

Auf unserer Webseite sind Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel erm√∂glicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder erm√∂glicht es der Internetgemeinschaft, pers√∂nliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook erm√∂glicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung √ľber Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. F√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person au√üerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamt√ľbersicht √ľber alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erh√§lt Facebook Kenntnis dar√ľber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und w√§hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Bet√§tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den ‚ÄěGef√§llt mir‚Äú-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem pers√∂nlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erh√§lt √ľber die Facebook-Komponente immer dann eine Information dar√ľber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabh√§ngig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige √úbermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die √úbermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook ver√∂ffentlichte Datenrichtlinie, die unter¬†https://de-de.facebook.com/about/privacy/¬†abrufbar ist, gibt Aufschluss √ľber die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erl√§utert, welche Einstellungsm√∂glichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsph√§re der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erh√§ltlich, die es erm√∂glichen, eine Daten√ľbermittlung an Facebook zu unterdr√ľcken. Solche Applikationen k√∂nnen durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Daten√ľbermittlung an Facebook zu unterdr√ľcken.



9. FUNKTIONEN UND DATENERHEBUNG VON INSTAGRAM

Wir haben auf unserer Webseite Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erh√§lt Instagram Kenntnis dar√ľber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und w√§hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. Bet√§tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit √ľbertragenen Daten und Informationen dem pers√∂nlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

Instagram erh√§lt √ľber die Instagram-Komponente immer dann eine Information dar√ľber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabh√§ngig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige √úbermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die √úbermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.



10. FUNKTIONEN UND DATENERHEBUNG VON PINTEREST

Wir haben auf unserer Webseite Komponenten der Pinterest Inc. integriert. Pinterest ist ein sogenanntes soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Pinterest ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem, Bilderkollektionen und Einzelbilder sowie Beschreibungen an virtuellen Pinnwänden zu veröffentlichen (sogenanntes pinnen), welche dann wiederum von anderen Nutzern geteilt (sogenanntes repinnen) oder kommentiert werden können.

Betreibergesellschaft von Pinterest ist die Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2,Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Pinterest-Komponente (Pinterest-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Pinterest-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Pinterest-Komponente von Pinterest herunterzuladen. Mehr Informationen zu Pinterest sind unter https://pinterest.com/ abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erh√§lt Pinterest Kenntnis dar√ľber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt ist, erkennt Pinterest mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Pinterest-Komponente gesammelt und durch Pinterest dem jeweiligen Pinterest-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen auf unserer Internetseite integrierten Pinterest-Button, ordnet Pinterest diese Information dem persönlichen Pinterest-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Pinterest erh√§lt √ľber die Pinterest-Komponente immer dann eine Information dar√ľber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt ist; dies findet unabh√§ngig davon statt, ob die betroffene Person die Pinterest-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige √úbermittlung dieser Informationen an Pinterest von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die √úbermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Pinterest-Account ausloggt.

Die von Pinterest ver√∂ffentlichte Datenschutzrichtlinie, die unter https://about.pinterest.com/privacy-policy abrufbar ist, gibt Aufschluss √ľber die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Pinterest.


11. GOOGLE ANALYTICS

Wir nutzen auf unserer Webseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten √ľber das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten dar√ľber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und f√ľr welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird √ľberwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

Wir verwenden f√ľr die Web-Analyse √ľber Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gek√ľrzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europ√§ischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherstr√∂me auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um f√ľr uns Online-Reports, welche die Aktivit√§ten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erl√§utert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite erm√∂glicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu √ľbermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erh√§lt Google Kenntnis √ľber personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu erm√∂glichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die H√§ufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschlie√ülich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika √ľbertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese √ľber das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umst√§nden an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers w√ľrde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit √ľber den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gel√∂scht werden.

Ferner besteht f√ľr die betroffene Person die M√∂glichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics √ľber JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics √ľbermittelt werden d√ľrfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem sp√§teren Zeitpunkt gel√∂scht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die M√∂glichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.



12. GOOGLE ADWORDS REMARKETING

Der f√ľr die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords erm√∂glicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schl√ľsselw√∂rter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschlie√ülich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schl√ľsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schl√ľsselw√∂rter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

Gelangt eine betroffene Person √ľber eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erl√§utert. Ein Conversion-Cookie verliert nach drei√üig Tagen seine G√ľltigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. √úber den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie k√∂nnen sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die √ľber eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken f√ľr unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche √ľber AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen f√ľr die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden k√∂nnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschlie√ülich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika √ľbertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese √ľber das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umst√§nden an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers w√ľrde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit √ľber den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gel√∂scht werden.

Ferner besteht f√ľr die betroffene Person die M√∂glichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gew√ľnschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.



13. GOOGLE MAPS

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur ‚ÄěGoogle‚Äú genannt.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google √ľber Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endger√§t. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei k√∂nnen wir nicht ausschlie√üen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.
Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu √ľbermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die M√∂glichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt ‚ÄěCookies‚Äú.
Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der √ľber Google Maps erlangten Informationen nach den¬†Google-Nutzungsbedingungen¬†und den¬†Gesch√§ftsbedingungen f√ľr Google Maps.

√úberdies bietet Google unter
https://adssettings.google.com/authenticated
https://policies.google.com/privacy
weitergehende Informationen an.



14. DATENSICHERHEIT

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschl√ľsselt mittels SSL √ľber das Internet √ľbertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Ma√ünahmen gegen Verlust, Zerst√∂rung, Zugriff, Ver√§nderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres pers√∂nlichen Passwortes m√∂glich.¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.



15.¬†√ĄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung behalten wir uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung gegebenenfalls anzupassen. Wir werden Sie √ľber √Ąnderungen dieser Datenschutzerkl√§rung in Textform an eine von Ihnen angegebene Kontaktadresse informieren.



16. MINDESTALTER

Wir bieten unsere Leistungen und Produkte nur Nutzern an, die mindestens 16 Jahre alt sind.



17. ANSPRECHPARTNER F√úR DATENSCHUTZ

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Ausk√ľnften, Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unsere interne Datenschutzbeauftrage Franziska Kraus,¬†per E-Mail unter¬†manaolana@gmail.com¬†oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz ‚Äěder Datenschutzbeauftragte‚Äú.



18. VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist die

MANA'OLANA¬ģ Heilsteinschmuck

Franziska Kraus
c/o MANA'OLANA¬ģ Heilsteinschmuck
Wiesenweg 8
08340 Schwarzenberg
Deutschland

Tel: +49 (0)176-846 941 62
E-Mail: manaolanaboutique@gmail.com
Internet: www.manaolana.shop